Spitzer, Lernen

Spitzer, Lernen
Bild vergrößern

20,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 702 384

Manfred Spitzer

Lernen

Gehirnforschung und die Schule des Lebens

Spektrum, 2006
511 Seiten, kartoniert, Euro 20.-
Best.Nr. 702 384

Mit jenen Aspekten der Gehrirnforschung, die sich mit dem Lernen befassen, setzt sich Manfred Spitzer, Professor für Psychiatrie an der Universität Ulm, im vorliegenden Buch auseinander. Der Traum vom Nürnberger Trichter wird ein Traum bleiben müssen. Doch wir brauchen diesen Trichter nicht. Lernen erfolgt nicht passiv, sondern ist ein aktiver Vorgang, in dessen Verlauf sich Veränderungen im Gehirn des Lernenden abspielen. Ausführlich zeigt Spitzer, wie wir lernen, was Lernen beeinflusst, dass das Lernen von der Kindheit bis ins Alter andauert und auch soziale Aspekte eine wichtige Rolle spielen. Zum Abschluss des Buches untersucht der Autor, welche politischen Schlüsse aus den Befunden der Neurowissenschaften zu ziehen sind.pitzer ist Professor für Psychiatrie an der Universität Ulm.

Diesen Artikel haben wir am Montag, 24. August 2009 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

[Impressum] [Datenschutz] [Kundeninformation] [Kontakt]
Parse Time: 0.281s