Goldacre, Die Wissenschaftslüge

Goldacre, Die Wissenschaftslüge
Bild vergrößern

9,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 704 576
Goldacre, Die Wissenschaftslüge

Ben Goldacre

Die Wissenschaftslüge

Wie uns Pseudo-Wissenschaftler das Leben schwermachen

Fischer, 2010
420 Seiten, kartoniert, Euro 9,95
Best. Nr. 704 576

Das Buch des Arztes und Medizinjournalisten Ben Goldacre behandelt die Unterscheidung zwischen Wissenschaft und Pseudowissenschaft, insbesondere die pseudo-wissenschaftlichen Versprechungen von (Alternativ-)Medizin, Pharma- und Kosmetikindustrie. Worin besteht dieser Unterschied? Vor allem in Beweislage und Methodik. Der Autor beschreibt dazu im ersten Kapitel, woraus ein Experiment überhaupt besteht, wie man Studienergebnisse selber überprüft und dann entscheidet, ob sie mit einer gegebenen Theorie übereinstimmen oder ob eine Alternative überzeugender ist. Vor diesem Hintergrund wendet sich Goldacre dann den verschiedenen, oft von den Medien gepuschten, Heilsversprechungen von Außenseitern, aber auch von renommierten Pharma- und Kosmetikunternehmen zu. Am Beispiel der Homöopathie zeigt der Autor, wie man uns überlisten kann, eine beliebige Behandlung als wirksam zu empfinden, auch wenn sie es gar nicht ist. Ausführlich ist vom Placeboeffekt die Rede. Sodann geht es um „dickere Fische“: Ernährungsberater, die eigentlich in die Sparte alternativer Heilkunde gehören, es aber irgendwie geschafft haben, sich als Wissenschaftler darzustellen. Goldacre schildert die rhetorischen Taschenspielertricks, mit denen wir uns immer wieder in die Irre führen lassen, was gesunde Ernährung anbelangt, und uns Pillen und Diäten andrehen lassen. Weiter untersucht der Autor, wie die Medien ein falsches Bild von Wissenschaft zeichnen, behandelt die Machenschaften der Pharmaindustrie, die angeblich krebsschützende Wirkung bestimmter Gemüsesorten und immer wieder das beklagenswerte Niveau des Wissenschaftjournalismus.
Das Buch ist, obwohl es viele Themen behandelt, kein Sammelsurium absurder Heilsverprechen, sondern klärt kompetent auf und bietet gleichzeitig eine Einführung in wissenschaftliches Denken, so dass die Leser in die Lage geraten, Behauptungen der medizinischen Alternativindustrie mit Skepsis entgegenzutreten.
B. Reinsdorf

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Luxemburg, Freidenkerin des Sozialismus

Luxemburg, Freidenkerin des Sozialismus

13,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Doering-Manteuffel, Okkultismus

Doering-Manteuffel, Okkultismus

8,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Schmacke (Hrsg.), Der Glaube an die Globuli

Schmacke (Hrsg.), Der Glaube an die Globuli

14,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Bergmann, Trübes Wasser

Bergmann, Trübes Wasser

15,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Platta, New-Age-Therapien

Platta, New-Age-Therapien

4,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Wagner, Rudolf Steiners langer Schatten

Wagner, Rudolf Steiners langer Schatten

24,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Montag, 08. Mrz 2010 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.154s