Beck, Der Untergang der Templer

Beck, Der Untergang der Templer
Bild vergrößern

12,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 704 808
Beck, Der Untergang der Templer

Andreas Beck

Der Untergang der Templer

Der größte Justizmord des Mittelalters

Herder, 2011
287 Seiten, Abbildungen, kartoniert, Euro 12,95
Best.Nr. 704 808

Erstmals 1992 erschienen ist das Buch des heute als Arzt tätigen Andreas Beck immer noch das Standardwerk zur Vernichtung des Kreuzritterordens im frühen 14. Jahrhundert. Beck zeigt, wie der König von Frankreich im Zusammenspiel mit der Inquisition den mächtigen und reichen Templerorden der Ketzerei und zahlreicher weiterer Vergehen bezichtigt – mit dem eigentlichen Ziel, sich deren Güter und Vermögen einzuverleiben. Über 1.000 Templer kommen im Zuge der Kampagne um, sterben in den Folterkellern oder werden verbrannt. Der Papst stellt sich dem Justizmord an seinen Glaubensbrüdern nicht in den Weg, durch die Aufhebung des Ordens leistet er sogar Schützenhilfe.
Beck geht es um historische Gerechtigkeit; er plädiert für eine „Revision des Verfahrens“, so daß der Orden rehabilitiert und gegebenenfalls wiederhergestellt werden kann. Denn ein Verbrechen an Unschuldigen, so der Autor, könne nicht verjähren.
G. Reinsdorf

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 28. Juli 2011 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.085s