Scholz / Heinisch, Charlie versus Mohammed

Scholz / Heinisch, Charlie versus Mohammed
Bild vergrößern

12,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar


Scholz / Heinisch, Charlie versus Mohammed

Nina Scholz / Heiko Heinisch

Charlie versus Mohammed

Plädoyer für die Meinungsfreiheit

Passagen, 2016
109 Seiten, kartoniert, Euro 12,90
Best.Nr. 705 5

Die Anschläge auf das Satiremagazin Charlie Hebdo und den jüdischen Supermarkt in Paris lösten Schock und Trauer aus. Doch schon kurz danach fragten die ersten, ob Charlie Hebdo nicht vielleicht zu weit gegangen sei. Zu weit womit? Waren die Opfer im jüdischen Supermarkt auch zu weit gegangen? Die neuerlichen Anschläge am 13. November 2015 in Paris haben uns gezeigt: Muslimische Extremisten werden nicht durch Karikaturen provoziert, es ist der Hass auf die freie pluralistische Gesellschaft, auf unsere Art zu leben, der sie zu ihren Taten treibt. (Verlagstext)

Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 11. April 2017 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.123s