Lang, Geschichten von Icks und Ypsilon

Lang, Geschichten von Icks und Ypsilon
Bild vergrößern

9,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 704 277
Lang, Geschichten von Icks und Ypsilon

Rudolf E. Lang

Geschichten von Icks und Ypsilon

Kleine Physiologie der Lust und Liebe

Beck, 2008
189 Seiten, kartoniert, Euro 9,95
Best.Nr. 704 277

Mit Icks und Ypsilon, es ist unschwer zu erraten, sind natürlich das X- und Y-Chromosom gemeint, jene Chromosomen, die unsere genetische Sexualität definieren. Und um Sexualität geht es im vorliegenden Buch. Wir erfahren, Sexualität ist erblich. Ausführlich werden die genetischen Grundlagen unserer Sexualität behandelt, die bizzarre Welt der Drüsen und Hormone kommt nicht zu kurz, der kleine Unterschied im Gehirn wird ebenso erörtert wie das Balzritual und die Empfängnis. Kurz: Ein amüsant zu lesendes Sex-Buch für Fortgeschrittene – denn mit den grundlegendsten anatomischen Details sollten Mann und Frau besser schon vorher vertraut sein.
Rudolf E. Lang war Professor für Physiologie an der Universität Marburg und lebt jetzt in München.
B. Reinsdorf

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Sommer, Darwinisch denken

Sommer, Darwinisch denken

19,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Sommer, Schimpansenland

Sommer, Schimpansenland

19,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Ingensiep, Der kultivierte Affe

Ingensiep, Der kultivierte Affe

24,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Kast, Die Liebe..., TB

Kast, Die Liebe..., TB

8,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Roach, Bonk

Roach, Bonk

10,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 07. November 2008 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.129s