Krebs (Hrsg.), Naturethik

Krebs (Hrsg.), Naturethik
Bild vergrößern

14,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 704 295
Krebs (Hrsg.), Naturethik

Angelika Krebs (Hrsg.)e

Naturethik

Grundtexte der gegenwärtigen tier- und ökoethischen Diskussion

Suhrkamp, 1997
402 Seiten, kartoniert, Euro 14.-
Best.Nr. 704 295

Diese bereits etwas ältere Textsammlung bietet nach wie vor einen guten Überblick über die tier- und ökoethische Diskussion. Sechs Aufsätze beschäftigen sich dabei mit der Tierethik, elf betreffen die ökologische Ethik. Die Autoren umfassen einen weiten Reigen, die bekanntesten Namen dürften Peter Singer, Jürgen Habermas, Ernst Tugendhat, Hans Jonas und Arne Naess sein. So verschieden im Einzelnen auch argumentiert wird, so gibt es doch eine gemeinsam verbindende Fragestellung. Tierversuche, Massentierhaltung, Wald- und Artensterben, die Zerstörung der Landschaften ebenso wie die Veränderung des Erdklimas: schulden wir nur dem Mitmenschen Respekt, wie in der klassischen Ethik gefordert, oder muss nicht auch der Respekt dem Tier, der Natur gegenüber zum Tragen kommen? Das Buch ist ein wichtiger Quellenband zur tier- und ökoethischen Diskussion.
B. Reinsdorf

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.078s