Rippe / Schaber (Hrsg.), Tugendethik

Rippe / Schaber (Hrsg.), Tugendethik
Bild vergrößern

5,10 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 704 225
Rippe / Schaber (Hrsg.), Tugendethik

Klaus Peter Rippe / Peter Schaber (Hrsg.)

Tugendethik

Reclam, 1998
218 Seiten, kartoniert, Euro 5,10
Best. Nr. 704 225

Unter Tugendethik verstehen die Herausgeber der Textsammlung eine Ethik, die sich abgrenzt von der Moralphilosophie Kants ebenso wie vom Utilitarismus. Statt zu fragen „Soll ich x tun?“, sei es besser zu fragen „Ist es ungerecht, x zu tun?“ Letzteres sei eine Tatsachenfrage, die sich direkt beantworten lasse. Tugendethiker lehnen die Vorstellung ab, es gäbe so etwas wie allgemeine Prinzipien, die bestimmen, was zu tun ist und was nicht. Das Prinzip beispielsweise, anderen Freude zu bereiten, ist nicht immer Garant eines ethisch einwandfreien Verhaltens. In vielen Fällen mag das zwar zutreffen, was aber wenn derjenige, dem Freude bereitet wird, ein Sadist ist? Prinzipienethiker gehen – nach Meinung der Tugendethiker –. von einem unangemessenen Bild moralisch Handelnder aus. Stehen wir etwa vor der Frage, in einer bestimmten Situation zu lügen oder nicht, dann interessiert uns nicht, ob es ein allgemeines Prinzip gibt, das uns das Lügen verbietet. Sondern wir fragen uns, ob wir die Person sein möchten, die in der gegebenen Situation lügt. Aufsätze von sieben Autoren (Michael Stocker: „Die Schizophrenie moderner ethischer Theorien“; Otfried Höffe: „Aristoteles’ universalistische Tugendethik“; Philippa Foot: „Tugend und Laster“; Alasdair MacIntyre: „Das Wesen der Tugend“; Martha Nussbaum: „Nicht-relative Tugenden: Ein aristotelischer Ansatz“, Martin Honecker: „Schwierigkeiten mit dem Begriff Tugend“ und Robert B. Louden: „Einige Laster der Tugendethik“) diskutieren im vorliegenden Sammelband das Für und Wider einer Tugentethik, eine Einleitung der Herausgeber stellt die Beiträge in einen umfassenderen Kontext.
B. Reinsdorf

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Martens, Philosophieren mit Kindern

Martens, Philosophieren mit Kindern

5,40 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Hochgeschwender, Amerikanische Religion

Hochgeschwender, Amerikanische Religion

19,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Sandvoss, Aufstieg und Niedergang der Weltreligionen

Sandvoss, Aufstieg und Niedergang der Weltreligionen

24,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Schröder, Moralischer Nihilismus

Schröder, Moralischer Nihilismus

8,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Fischer / Wiegandt (Hrsg.), Evolution und Kultur des Menschen

Fischer / Wiegandt (Hrsg.), Evolution und Kultur des Menschen

13,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Schriftzug Atheist, 3 Aufkleber

Schriftzug Atheist, 3 Aufkleber

2,50 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 15. April 2009 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.105s