Schnädelbach, Religion in der modernen Welt

Schnädelbach, Religion in der modernen Welt
Bild vergrößern

12,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 704 435
Schnädelbach, Religion in der modernen Welt

Herbert Schnädelbach

Religion in der modernen Welt


Fischer, 2009
191 Seiten, kartoniert, Euro 12,95
Best. Nr. 704 435

Seit Herbert Schnädelbach im Jahr 2000 seinen Aufsatz „Der Fluch des Christentums. Die sieben Geburtsfehler einer altgewordenen Weltreligion" in der ZEIT veröffentlichte (er ist im vorliegenden Buch enthalten), gilt der bis zu seiner Emeritierung in Frankfurt, Hamburg und Berlin Philosophie lehrende Autor als Kritiker der Religion. In zwölf weiteren Essays, entstanden zu verschiedenen Anlässen, vertieft der Autor seine Position, relatviert sie aber auch. Zwei Texte beschäftigen sich mit dem „Erbe der Aufklärung“ und mit „Religion und kritische Vernunft“. In weiteren Aufsätzen widmet sich Schnädelbach der „Wiederkehr des Atheismus“, für den Richard Dakwins, Christopher Hitchens und Daniel C. Dennett stehen und bezweifelt „dass dasjenige, was diese hitzigen Autoren bekämpfen, dem gerecht wird, was Atheismus im 21. Jahrhundert bedeutet“. Die Frage, ob monotheistische Offenbarungsreligionen als Quelle von Intoleranz und Gewalt zu betrachten seien, die Renaissance der „politischen Theologie“ Carl Schmitts und Anmerkungen zur Diskussion zwischen Jürgen Habermas und Kardinal Ratzinger sind einige der weiteren Themen im vorliegenden Buch.
Dem informierten Leser bietet der Aufsatzband wenig Neues. Die Argumentation ist feuilletonistisch-oberflächlich. Offensichtlich hat das der Autor selbst gefühlt, wenn er im Vorwort vermerkt, dass das Buch nicht als Ergänzung seiner wissenschaftlichen Publikationsliste gedacht ist.Nur zwei der Essays sind Originalbeiträge, alle anderen sind bereits vorher veröffentlicht worden.
B. Reinsdorf

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Hitchens, Der Herr ist kein Hirte, kt

Hitchens, Der Herr ist kein Hirte, kt

9,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Skeptiker 2015, Heft 4: Des Wahnsinns fette Beute

Skeptiker 2015, Heft 4: Des Wahnsinns fette Beute

6,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Werder, Das Wunder des Atheismus

Werder, Das Wunder des Atheismus

15,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 16. September 2009 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.151s