de Waal, Der Affe in uns

de Waal, Der Affe in uns
Bild vergrößern

13,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 704 490
de Waal, Der Affe in uns

Frans de Waal

Der Affe in uns

Warum wir sind, wie wir sind

dtv, 2009
366 Seiten, kartoniert, Euro 13,90
Best. Nr. 704 490

Der bekannte Primatologe Frans de Waal behandelt diesmal nicht Schimpansen oder Bonobos, sondern stellt den Menschen in den Mittelpunkt seiner Überlegungen. Bekanntlich sind wir nicht nur genetisch eng mit den Primaten verwandt, auch unser Verhalten weist starke Ähnlichkeiten mit unseren nächsten tierischen Verwandten auf. „Der Mensch ist einzigartig“, so der Autor, „aber nicht ganz so einzigartig, wie er denkt.“ Nach de Waals Ansicht sind wir mit unserem Verhalten irgendwo zwischen Schimpansen und Bonobos angesiedelt. Schimpansen erzwingen Hierarchien und sorgen durch rigide Strafen dafür, dass jeder an seinem Platz bleibt. Bonobos dagegen tendieren eher zu einem Verhalten, das Hierarchien abschwächt und Gegensätze auszugleichen sucht. Bei uns finden sich beide Tendenzen, irgendwie erscheinen wir wie Hybride aus Schimpanse und Bonobo. Neben dieser bipolaren Menschenaffennatur sind weitere Themen in de Waals Buch das Leben in Familien, Machverhältnisse, Sex, Gewalt und Sanftmut.
Aber auch die gesellschaftliche und politische Ebene wird nicht ausgeklammert. De Waal schreibt dazu: „Was immer man von einem politischen System halten mag – wenn es das physische Wohlergehen seiner Bürger nicht fördert, hat es ein Problem. Und genau wie der Kommunismus am Widerspruch zwischen Ideologie und menschlichem Verhalten gescheitert ist, kann der ungezügelte Kapitalismus unhaltbar werden, wenn er das materiellle Wohlergehen einiger weniger feiert, den Rest aber übers Ohr haut.“
Der Affe in uns lässt sich leicht lesen und bietet durch die häufigen Vergleiche mit den anderen Primaten neue Einsichten in unser Verhalten. (Das Buch ist übrigens die Taschenbuchauflage eines 2006 im Carl Hanser Verlag erschienenen Werkes.)
B. Reinsdorf

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Renn, Das Risikoparadox

Renn, Das Risikoparadox

14,99 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Assmann, Exodus

Assmann, Exodus

29,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Kilian, Die Logik der Nicht-Logik

Kilian, Die Logik der Nicht-Logik

17,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
gbs Art-Collection I

gbs Art-Collection I

7,90 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Kruse, Urmel saust durch die Zeit, CDs

Kruse, Urmel saust durch die Zeit, CDs

14,99 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Kelly, Calpurnias (r)evolutionäre Entdeckungen

Kelly, Calpurnias (r)evolutionäre Entdeckungen

16,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 22. Oktober 2009 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.164s