Lesch / Zaun, Die kürzeste Geschichte allen Lebens, kt

Lesch / Zaun, Die kürzeste Geschichte allen Lebens, kt
Bild vergrößern

9,99 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 704 549
Lesch / Zaun, Die kürzeste Geschichte allen Lebens, kt

Harald Lesch / Harald Zaun

Die kürzeste Geschichte allen Lebens

Eine Reportage über 13,7 Milliarden Jahre Werden und Vergehen

Piper, 2009
224 Seiten, kartoniert, Euro 9,99
Best.Nr. 704 549

Jetzt auch als Taschenbuch: Eine Geschichte des Universums, man kann auch sagen eine „Bildungszeitreise“ vom Urknall bis heute, bietet das Buch von Harald Lesch, Professor für Astrophysik in München, und Harald Zaun, promovierter Historiker und freiberuflicher Wissenschaftsjournalist. Etwa ein dutzend Kapitel erzählen die Saga dessen, was geschah bzw. geschehen musste, bis Menschen heute in der Lage sind, ebendiese Geschichte allen Lebens zu schreiben. Sie begann mit dem Urknall vor etwa 14 Milliarden Jahren, gefolgt von einer „inflationären“ Aufblähung des entstehenden Raumes. 380.000 Jahre nach diesem Urknall ist die ursprünglich extreme Dichte des Universums so weit gesunken, dass Atome stabil bleiben können, Strahlung erfüllt das frühe Weltall, Sterne, erste Galaxien entstehen. Vor 4,6 Milliarden Jahren bildet sich unsere Sonne und mehr oder weniger zeitgleich die Erde. Etwa ein Drittel des bisherigen Alters des Universums hat es dazu gebraucht. Kaum eine Milliarde Jahre später entsteht Leben auf der Erde, Einzeller, doch es braucht drei Milliarden weiterer Jahre, bis Mehrzeller auftreten, vor etwa 540 Millionen Jahren. Vor 65 Millionen Jahren beendet ein Asteroideneinschlag die Dinosaurier-Ära, bald beherrschen Säugetiere die Erde, 30 Millionen Jahre danach erscheinen die ersten höheren Primaten. Frühe Hominiden hinterlassen vor 3,6 Millionen Jahren Fußspuren. Die Altsteinzeit wird von der Jungsteinzeit abgelöst, Ackerbau, Viehzucht, erste Städte (ab 4000 v.u.Z.) dokumentieren die kulturelle und geistige Evolution des Menschen, die schriftliche Überlieferung nimmt ihren Anfang. Und um etwa 800 Jahre v.u.Z. erfolgt ein geistiger Urknall: die Philosophie als Mutter aller Wissenschaften tritt ihren Siegeszug an.
Lesch und Zaun haben ein Buch geschrieben, das zu begeistern versteht. Wer eine kompakte, leicht lesbare Geschichte des Universums vom Urknall bis zum heutigen Menschen sucht, kann hier fündig werden.
B. Reinsdorf

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Schmidt, Warum Männer nicht nebeneinander pinkeln wollen

Schmidt, Warum Männer nicht nebeneinander pinkeln wollen

8,99 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Voss, Vom Anfang und Ende aller Dinge

Voss, Vom Anfang und Ende aller Dinge

19,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Dawkins, Das egoistische Gen

Dawkins, Das egoistische Gen

19,99 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Schmidt-Salomon/Kindler, Big Family

Schmidt-Salomon/Kindler, Big Family

16,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Antweiler, Heimat Mensch

Antweiler, Heimat Mensch

18,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Kilian, Die Logik der Nicht-Logik

Kilian, Die Logik der Nicht-Logik

17,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 10. Dezember 2009 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.157s