Spitzer, Aufklärung 2.0

Spitzer, Aufklärung 2.0
Bild vergrößern

19,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 704 554
Spitzer, Aufklärung 2.0

Manfred Spitzer

Aufklärung 2.0

Gehirnforschung als Selbsterkenntnis

Schattauer, 2010
225 Seiten, kartoniert, Euro 19,95
Best. Nr. 704 554

Keine Einführung in die Gehirnforschung, aber ausgehend von Erkenntnissen der Neurowissenschaften bietet der vorliegende Band Überlegungen, Einsichten und Fragestellungen, die sich als Aufklärung verstehen. Das Buch besteht aus 22 Aufsätzen, die meist psychologische oder neurologische Experimente beschreiben und darauf aufbauend zu reflektieren versuchen, was das für unsere Selbsterkenntnis bedeuten kann. Themen sind u.a. Neugier und Lernen, unsere Orientierung im Raum, die Rolle der Werte bei Entscheidungen, Multitasking, die Auswirkung des Naturerlebens auf prosoziale Motive und vieles mehr.
Programmatisch für den Aufsatzband ist aber der erste Essay, der auch der Sammlung den Namen gegeben hat: „Aufklärung 2.0“, Untertitel: „Gott, der Markt, die Gehirnforschung und Denken in der Krise“. Aufklärung, also selbst zu denken und damit die eigene Vernunft in all ihrer Begrenztheit als letzte Instanz der Erkenntnis von Welt und unserer Stellung in ihr zu denken, ist Bestandteil unserer westlichen Kultur. War früher die Orientierung an einen Gott ausgerichtet, so ist heute der Markt an seine Stelle getreten. „Der Markt weiß es besser, regelt alles zum Besten. ist überall und beherrscht alle Aspekte unseres Daseins. Allmacht, Allwissenheit und Allgegenwart kennzeichnen ihn ebenso wie die Tatsache, dass wir ihm blind vertrauen und dieses Vertrauen auch noch dadurch rechtfertigen, dass wir ihn nicht verstehen. (...) Der Markt hatte im vergangenen Jahrhundert die Systemstelle Gott eingenommen.“ Seit langer Zeit wissen wir, dass Gott unsere Probleme nicht richten wird, und seit Herbst 2008, dass auch der Mark versagen kann. Wer aber sonst sollte dann zuständig sein? Die Antwort Spitzers: Wir selbst! Und für diese neue Aufklärung kann die Neurowissenschaft viel beitragen, indem sie unser Verhalten und Handeln selbst thematisiert.
Die Aufsatzsammlung enthält viele neue Einsichten, und kann auch ohne Vorkenntnisse gelesen werden.
Manfred Spitzer studierte Medizin, Psychologie und Philosophie und ist seit 1997 Ordinarius für Psychiatrie in Ulm.
B. Reinsdorf

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Schmidt-Salomon, Manifest des Evolutionären Humanismus

Schmidt-Salomon, Manifest des Evolutionären Humanismus

10,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Schmidt-Salomon, Keine Macht den Doofen!

Schmidt-Salomon, Keine Macht den Doofen!

8,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
gbs Art-Collection I

gbs Art-Collection I

7,90 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Stollberg-Rilinger (Hrsg.), Was ist Aufklärung?

Stollberg-Rilinger (Hrsg.), Was ist Aufklärung?

3,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Herrmann, Philosophie der Aufklärung für Dummies

Herrmann, Philosophie der Aufklärung für Dummies

19,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Kruse, Urmel saust durch die Zeit

Kruse, Urmel saust durch die Zeit

12,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Montag, 04. Januar 2010 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.101s