Murken, Neue religiöse Bewegungen

Murken, Neue religiöse Bewegungen
Bild vergrößern

35,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 704 629
Murken, Neue religiöse Bewegungen

Sebastian Murken

Neue religiöse Bewegungen aus religionspsychologischer Perspektive

Diagonal, 2010
316 Seiten, kartoniert, Euro 35.-
Best.Nr. 704 629

Die vorliegende Arbeit ist eine leicht überarbeitete Fassung einer 2005 eingereichten Habilitation. Wie der Titel schon andeutet, geht es um neue religiöse Bewegungen (NRB), gemeinhin auch „Sekten“ genannt, aus religionspsychologischer Sicht. Das erste Kapitel schildert das Verhältnis von Religionspsychologie zu Religionswissenschaft und Psychologie. Dabei zeigt sich, dass Religionspsychologie in Deutschland, anders als etwa in den USA, eine Art Waisenkind ist, zu dem sich niemand bekennt. Die folgenden Abschnitte machen dann deutlicher, worum es bei der Religionspsychologie, insbesondere im Zusammenhang mit NRB, geht. Wie wird man Mitglied einer „Sekte“? Gibt es eine Sekten-Persönlichkeit? Ist ein freiwilliger Austritt wieder möglich? Sind NRB für die Gesundheit ihrer Mitglieder gefährlich oder können sie eventuell auch hilfreich sein? Interessant ist dabei, dass eine Schädlichkeit der Mitgliedschaft durch die vorhandene wissenschaftliche Literatur nicht bestätigt werden kann. Sodann beschaftigt sich der Autor mit dem  Spannungsfeld zwischen religionswissenschaftlicher Wertneutralität und dem gesellschaftlichen Bedürfniss nach wertenden Stellungnahmen. Ein Moment von NRB ist ihre spezifische Heilserwartung, oft chiliastischer Natur, und wie ihre Mitglieder damit umgehen (Coping-Ansatz). In den letzten vier Kapiteln wird dann der gewählte Ansatz mit eigenen empirischen Untersuchungen untermauert. Befragt wurden dazu Mitglieder Freikirchlicher Pfingstgemeinden, der Neuapostolischen Kirche und Zeugen Jehovas.
Es versteht sich, dass eine Habilitationsschrift eher trocken daher kommt. Das Verdienst Sebastian Murkens ist aber eine Zusammenfassung religionspsychologischer Erkenntnisse und ihre (auch empirische) Anwendung auf neue religiöse Bewegungen in Deutschland.
B. Reinsdorf
 

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 30. Juni 2010 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.139s