Höffe, Kants Kritik der reinen Vernunft

Höffe, Kants Kritik der reinen Vernunft
Bild vergrößern

18,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 704 769
Höffe, Kants Kritik der reinen Vernunft

Otfried Höffe

Kants Kritik der reinen Vernunft

Die Grundlegung der modernen Philosophie

Beck, 2011
378 Seiten, kartoniert, Euro 18,95
Best.Nr. 704 769

Die Kritik der reinen Vernunft von Immanuel Kant gilt als das herausragende Buch der Philosophiegeschichte. Schopenhauer nannte es „das wichtigste Buch, das jemals in Europa geschrieben wurde“. Neben seiner historischen Bedeutung bietet es eine Fundamentalphilosophie, die mit sprachphilosophischen Ansätzen zu konkurrieren vermag. Keine Grundlegungsschrift der modernen Philosophie besitzt eine Komplexität wie Kants Opus, das eine „Gratwanderung zwischen einer Über- und einer Unterbewertung der Philosophie und zugleich die zwischen einem Über- und einem Unterschätzen der Naturwissenschaften vornimmt“ (Höffe). Doch so wichtig die Kritik der reinen Vernunft auch ist, sie ist keine leichte Lektüre. Das vorliegende Buch von Otfried Höffe, Professor für Philosophie an der Universität Tübingen, kann als systematischer Kommentar zur Kritik gelesen werden. Es beleuchtet, aus werkimmanenter Perspektive, in welchem Kontext Kant seine Gedanken entwickelte, und was sie im Lichte neuerer Einsichten bedeuten. Exemplarisch werden dabei Kontroversen, die sich aus Kants Schrift ergaben, dargestellt.
Wer tiefer in die Philosophie einsteigen will und insbesondere Kant im Original lesen möchte, dem können Höffes Erläuterungen empfohlen werden.
B. Reinsdorf

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Schmidt, Wider weitere Entnietzschung Nietzsches

Schmidt, Wider weitere Entnietzschung Nietzsches

14,50 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Vollmer, Gretchenfragen an den Naturalisten

Vollmer, Gretchenfragen an den Naturalisten

5,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Krauss (Hrsg.), Feindbild Islamkritik

Krauss (Hrsg.), Feindbild Islamkritik

15,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 29. April 2011 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.122s