Mühlhölzer, Wissenschaft

Mühlhölzer, Wissenschaft
Bild vergrößern

9,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 704 775
Mühlhölzer, Wissenschaft

Felix Mühlhölzer

Wissenschaft

Reclam, 2011
146 Seiten, kartoniert, Euro 9,90
Best.Nr. 704 775

In der Reihe Grundwissen Philosophie erschienen, beschäftigt sich Felix Mühlhölzer im vorliegenden Buch mit der neuzeitlichen Wissenschaft, genauer gesagt: Naturwissenschaft. Diese ist geprägt von einer erstaunlichen Abstraktheit. Bei seinen Betrachtungen rückt der Autor den wissenschaftlichen Menschen in den Mittelpunkt, nicht die Wissenschaftlichkeit von Theorien, denn die ständige Fortentwicklung der Wissenschaft verdankt sich der Bereitschaft der Forscher, sich „von der Natur belehren zu lassen“. Das Buch ist in sieben Kapitel gegliedert und behandelt Wissenschaftstheorie, den Begriff der Wissenschaft, ihre empirische Basis, fragt, was denn eine wissenschaftliche Theorie ist, wendet sich der Theorienbewertung und dem Theorienwandel bzw. wissenschaftlichen Fortschritt zu und thematisiert, was unter wissenschaftlicher Objektivität zu verstehen sei.
Felix Mühlhölzer ist Professor für Philosophie an der Georg-August-Universität Göttingen.
B. Reinsdorf

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.071s