Lenzen, Das möge Gott verhüten

Lenzen, Das möge Gott verhüten
Bild vergrößern

9,99 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 704 817
Lenzen, Das möge Gott verhüten

Majella Lenzen

Das möge Gott verhüten

Warum ich keine Nonne mehr sein kann

Goldmann, 2011
286 Seiten, Abbildungen, kartoniert, Euro 9,99
Best.Nr. 704 817

Nach 33 Jahren im Dienst der katholischen Kirche als Missionarin in Afrika wird Schwester Maria Lauda 1995 von ihrem Gelübde entbunden. Wer nun denkt: „Was interessiert mich das?“, hat recht und könnte trotzdem eine aufschlußreiche Lektüre verpassen. Denn Majella Lenzens Rückblick auf ihre Zeit als Ordensschwester macht das Versagen der katholischen Kirche bei ihren Aktivitäten in Afrika offensichtlich. Dabei geht es nicht nur um die Verteilung von Kondomen in Regionen mit hoher Rate an HIV-Infektionen – was katholische Funktionäre bis heute ablehnen. Aus Lenzens Erinnerungen geht nur allzu deutlich hervor, daß Professionalität der katholischen Ideologie generell untergeordnet wird. Wer diese Ordnung in Frage stellt und sich zunächst den hilfsbedürftigen Menschen und ihren Nöten zuwendet, gerät zwangsläufig in Konflikt mit der Hierarchie und wird häufig – wie Majella Lenzen – hinausgedrängt.
G. Reinsdorf

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.071s