Maisel, Atheist

Maisel, Atheist
Bild vergrößern

4,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 704 857
Maisel, Atheist

Eric Maisel

Atheist

Gut leben ohne Gott und Götter

Arun, 2011
155 Seiten, gebunden, Euro 4,95
Best. Nr. 704 857

Normalerweise erscheinen im Arun-Verlag Bücher, die sich mit Spiritualität, Mystik und Esoterik befassen. Eric Maisels Buch für Atheisten und solche, die es werden wollen, scheint da auf den ersten Blick nicht ganz zu passen. Doch Maisel beschreibt die Entdeckung des Atheismus als passender Lebensform als eine Art philosophischen Weg und dies ist von der Form her individualreligiöser Erbauungsliteratur nicht ganz unähnlich. In zwölf Kapiteln schreitet Maisel halt nicht zur Erleuchtung (oder zu was auch immer) sondern zu einer selbst geschaffenen und selbst verantworteten – atheistischen – Ethik. Der gesamte Stil des Buches verrät, daß das Werk im Original in den USA erschienen ist; Maisel lebt in der Nähe von San Francisco und arbeitet als Psychotherapeut und Kreativitätscoach.
Von der Sache her betrachtet, hat Maisel ein solides und gut lesbares Werk vorgelegt. Er stellt die Sinnfrage ins Zentrum seines Buches und führt sein Publikum schrittweise zu der Erkenntnis, daß Sinn auch außerhalb der Religionen „gefunden“ werden kann – sofern wir diesen selbst schaffen (Maisel spricht von „Sinn-Investition“). Davon ausgehend bearbeitet er die damit zusammenhängenden Probleme, vom Umgang mit der Erfahrung von Sinnlosigkeit bis hin zur Frage, nach welchen Maßstäben ethische Entscheidungen getroffen und verantwortet werden können. Wer Denkanregungen braucht, wie Sinn in ein gottloses Leben kommt, oder wem in Diskussionen die entsprechenden Argumente fehlen (weil die Sache so klar erscheint, daß eigentlich nicht drüber nachgedacht werden muß), wird Maisels Buch mit Gewinn lesen.
G. Reinsdorf

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

"Religion kills", 3 Aufkleber

2,50 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Notz, Kritik des Familismus

Notz, Kritik des Familismus

10,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Finkelstein / Silberman, Keine Posaunen vor Jericho

Finkelstein / Silberman, Keine Posaunen vor Jericho

10,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Schmidt, „Dem gilt es den Tod, der das gethan“

Schmidt, „Dem gilt es den Tod, der das gethan“

20,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Schreiber, Religion, Volk, Identität?

Schreiber, Religion, Volk, Identität?

10,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Krauss (Hrsg.), Das Testament des Abbé Meslier

Krauss (Hrsg.), Das Testament des Abbé Meslier

19,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.098s