Kurun, Ein Viertel des Lebens

Kurun, Ein Viertel des Lebens
Bild vergrößern

9,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 704 906
Kurun, Ein Viertel des Lebens

Zöhre Kurun

Ein Viertel des Lebens

Araki, 2011
138 Seiten, kartoniert, Euro 9,90
Best.Nr. 704 906

Zöhre Kurun kommt als kleines Mädchen nach Deutschland, ihr Vater gehört zur ersten Generation türkischer Arbeitsmigranten. Was ihr widerfährt, erzählt sie in ihrem Buch. Aber eigentlich erzählt sie zwei Geschichten. Da ist die Geschichte der Einwanderer aus der Türkei, die ihre Religion und Tradition mitbringen und beibehalten, die junge Frauen als Bedienstete ansehen, die bereit sind, für die „Familienehre“ zu prügeln und zu morden, für die ein Mensch nur zählt, wenn er (oder vor allem: wenn sie) sich in die patriarchalisch geprägte Hierarchie willenlos einfügt. Und da ist die Geschichte der Einwanderer aus der Türkei, für die der Mensch mehr zählt als die Tradition, die dafür eintreten, dass alle Menschen gleiche Rechte und Chancen haben. In der einen Geschichte spielen Zöhre Kuruns Mutter und ihr ältester Bruder die Hauptrolle, die sie kontrollieren, unterdrücken und schlagen und sie in die Ehe mit einem Verwandten, den sie zuvor nie gesehen hat, zwingen. In der anderen Geschichte ist ihr Vater der Protagonist, der dafür sorgt, dass seine Tochter eine Ausbildung und den Führerschein machen kann und der ihr die Werte des Humanismus vermittelt. Zöhre Kurun schildert so ein Leben voller Demütigung und Traurigkeit, in dem es manchmal lichte Momente gibt und das ein vorläufiges Happyend findet. Denn sie schafft es, sich scheiden zu lassen und mit ihrer Familie zu brechen und sich, trotz aller materiellen Schwierigkeiten, ein eigenes Leben aufzubauen.
G. Reinsdorf

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Schmidt-Salomon, Manifest des Evolutionären Humanismus

Schmidt-Salomon, Manifest des Evolutionären Humanismus

10,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Borasio, Über das Sterben

Borasio, Über das Sterben

17,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Schmidt-Salomon, Keine Macht den Doofen!

Schmidt-Salomon, Keine Macht den Doofen!

8,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 13. Januar 2012 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.122s