Blech, Gene sind kein Schicksal

Blech, Gene sind kein Schicksal
Bild vergrößern

9,99 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 704 935
Blech, Gene sind kein Schicksal

Jörg Blech

Gene sind kein Schicksal

Wie wir unsere Erbanlagen und unser Leben steuern können

Fischer, 2012
287 Seiten, Abbildungen, kartoniert, Euro 9,99
Best.Nr. 704 935

Dass Gene für unser Schicksal verantworlich sind und ein bestimmtes Gen X für Y verantwortlich sei, wird immer wieder in den Medien kolportiert. So soll es ein Gen für Herzinfarkt geben, ein Gen für Legasthenie, eines für weiblichen Bauchspeck oder gar eines für schlechtes Autofahren. Der Wissenschaftsjournalist Jörg Blech unternimmt den Versuch, diese Meldungen auf ihren tatsächlichen wissenschaftlichen Gehalt hin zu untersuchen. Dabei zeigt sich, dass Gene keinesweg fixiert sind, sondern flexibel. Gene kontrollieren nicht alles, weder Körper noch Seele. Besonders interessant ist das Kapitel über Intelligenzforschung. Der Autor zeigt, wie Zwillingsstudien Sachverhalte verfälschen, wie Lob einen höheren IQ hervorbringt und wie Tadel ihn erniedrigt. Wer Sachargumente gegen die rassistischen Parolen eines Thilo Sarrazin sucht, wird in Blechs Buch fündig.
B. Reinsdorf

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Nyncke / Schmidt-Salomon, Wo bitte geht s zu Gott?

Nyncke / Schmidt-Salomon, Wo bitte geht s zu Gott?

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 02. August 2012 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.086s