Krämer, Die Angst der Woche

Krämer, Die Angst der Woche
Bild vergrößern

9,99 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 705 067
Krämer, Die Angst der Woche

Walter Krämer

Die Angst der Woche

Warum wir uns vor den falschen Dingen fürchten

Piper, 2013
286 Seiten, kartoniert, Euro 9,99
Best.Nr. 705 067

Jetzt als Taschenbuch: Walter Krämer, Professor für Statistik in der Universität Dortmund, hat bereits mehrfach Bücher publiziert, die sich gegen „Panikmache“ wenden und auch Die Angst der Woche steht in dieser Tradition. Ausgangspunkt seiner Kritik ist die Feststellung, dass in den Medien ausführlich über „Gefahren“ berichtet wird, die bei Lichte betrachtet keine nennenswerten Gefahren darstellen (besonders beeindruckendes Beispiel: der Fön, der nach 72 Stunden Dauerbetrieb in Flammen aufgeht – könnte uns schließlich allen mal passieren, sofern wir nicht vorher einschlafen). Die Aufmerksamkeit der Medien spiegelt dabei das Bewusstsein der Menschen wider: die Mehrheit der Bevölkerung fürchtet sich vor Schadstoffen in Lebensmitteln und asbestverseuchten Gebäuden, verschwendet aber nur selten Gedanken an Krankenhauskeime oder Hautkrebs. Doch letztere beiden kosten jedes Jahr Tausenden von Menschen das Leben, während die Lebensmittelkontrolle in Deutschland immerhin so gut funktioniert, dass es kaum zu Todesfällen kommt. Krämer führt vor, wie es zu solchen Fehleinschätzungen kommt, welchen Anteil die Medien daran haben und wie Statistik dafür eingesetzt werden kann, falsche Fährten zu legen.
Vor allem mit Greenpeace & Co geht Krämer hart ins Gericht, hält Umweltaktivisten vor, häufig am falschen Ende anzupacken und kritisiert „unsere irrationale Chemiephobie“. Nicht alle angeführten Beispiele können völlig überzeugen, das hat ihm nach seinem Vortrag auf dem World Skeptics Congress 2012 auch Kritik aus den Reihen der Skeptiker eingetragen.
G. Reinsdorf

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Nyncke, Heiliger BimBam

Nyncke, Heiliger BimBam

14,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Herrmann, Starrköpfe überzeugen

Herrmann, Starrköpfe überzeugen

8,99 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Wittmann, Gefühlte Zeit

Wittmann, Gefühlte Zeit

12,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Much, Willkommen im Jenseits

Much, Willkommen im Jenseits

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Appiah, Ethische Experimente

Appiah, Ethische Experimente

9,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Meyer, Die Ironie Gottes

Meyer, Die Ironie Gottes

29,99 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Montag, 18. Februar 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.115s