Borasio u.a., Selbstbestimmung im Sterben – Fürsorge zum Leben

Borasio u.a., Selbstbestimmung im Sterben – Fürsorge zum Leben
Bild vergrößern

14,99 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 705 248
Borasio u.a., Selbstbestimmung im Sterben – Fürsorge zum Leben

Gian Domenico Borasio u.a.

Selbstbestimmung im Sterben – Fürsorge zum Leben

Ein Gesetzesvorschlag zur Regelung des assistierten Suizids

Kohlhammer, 2014
103 Seiten, kartoniert, Euro 14,99
Best.Nr. 705 248

Der Text wurde von vier Autoren gemeinsam verfasst, die von der Vorstellung getragen sind, als Wissenschaftler der Politik beratend zur Seite zu stehen. Gian Domenico Borasio ist ein renommierter Palliativmediziner, Ralf J. Jox, Jochen Taupitz und Urban Wiesing befassen sich vor allem mit medizinrechtlichen und medizinethischen Fragen. Im Zentrum des Buches steht ein dreiseitiger Gesetzentwurf, der die Beihilfe zur Selbsttötung in die Hände von Ärzten legt und die Aktivitäten von Sterbehilfeorganisationen weitestgehend einschränkt. Vorneweg gibt es eine kurze Einführung in das Thema (incl. einer Begründung, warum gesetzlicher Regelungsbedarf bestehe). Im Anschluss an den Gesetzestext wird dieser begründet, wobei auch ein Blick auf die Situation in anderen Ländern (Benelux, USA, Schweiz) erfolgt und alternative Regelungsmöglichkeiten erörtert werden.
G. Reinsdorf
 

Diesen Artikel haben wir am Montag, 24. November 2014 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.121s