Satz, Gottes unsichtbare Würfel

Satz, Gottes unsichtbare Würfel
Bild vergrößern

19,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 705 151
Satz, Gottes unsichtbare Würfel

Helmut Satz

Gottes unsichtbare Würfel

Die Physik an den Grenzen des Erforschbaren

C.H. Beck, 2013
223 Seiten, gebunden, Euro 19,95
Best.Nr. 705 151

In seinem Buch Gottes unsichtbare Würfel geht der theoretische Physiker Helmut Satz auf die Suche nach dem Ende des Kosmos und erzählt die Geschichte der Entstehung des heutigen Weltbildes.
Er zeigt, wie die verschiedenen Grenzen der für Menschen erreichbaren Welt entdeckt wurden und wie sie die heutige Sicht auf die Welt beeinflusst haben und geht dabei auf verschiedenste Entdeckungen bezüglich dem Mikro- wie auch Makrokosmos ein. Er erläutert, was Lichtgeschwindigkeit ist und wie sie von wem bestimmt wurde, warum der Nachthimmel dunkel ist, wie die Schwerkraft entdeckt wurde, was Quarks und Schattenteilchen sind und warum die Sonne scheint. Dabei legt er besonderen Wert darauf, dass jeder Gedanke leicht nachzuvollziehen ist und nimmt für das einfache Verständnis auf Seiten der Leser ein paar wissenschaftliche Korrekturen am Ende des Buches in Kauf.
Insgesamt ist Gottes unsichtbare Würfel ein spannendes, leger geschriebenes Buch für jeden am Universum Interessierten und alle, die das heutige Weltbild besser verstehen möchten.
C. Reinsdorf

Diesen Artikel haben wir am Montag, 12. Januar 2015 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.122s