Roes / Emrich, Zur Vergeblichkeit der Liebe

Roes / Emrich, Zur Vergeblichkeit der Liebe
Bild vergrößern

9,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar


Roes / Emrich, Zur Vergeblichkeit der Liebe

Michael Roes / Hinderk Emrich

Einige widersprüchliche Anmerkungen zur Vergeblichkeit der Liebe

Ein Gespräch

Alibri, 2015
101 Seiten, kartoniert, Euro 9.-
Best.Nr. 691 861

Was ist es, das Liebe so regelmäßig scheitern lässt? Ist es unsere Biologie, sind es unsere Ansprüche oder die gesellschaftlichen Begleitumstände? Und bedeutet das Scheitern, dass es vergebliche Liebesmüh ist...
Der Philosoph Michael Roes und der Psychoanalytiker Hinderk Emrich erörtern das Thema Liebe in seinen vielen Facetten in einem Briefwechsel und folgen ihren Spuren in der Literatur und im Leben.
 

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 16. April 2015 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.109s