Jestrabek, Der Ausgang des siecle des Lumieres

Jestrabek, Der Ausgang des siecle des Lumieres
Bild vergrößern

14,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 705 442
Jestrabek, Der Ausgang des siecle des Lumieres

Heiner Jestrabek

Der Ausgang des siecle des Lumieres, dem Jahrhundert der Aufklärung & Anacharsis Cloots

Redner für die ganze Menschheit

Edition Spinoza, 2016
166 Seiten, kartoniert, Euro 14,-
Best.Nr. 705 442

Anacharsis Cloots war ein aus einer preußisch-niederländischen Adelsfamilie stammender Philosoph und Revolutionär, der aufgrund seiner atheistischen Überzeugung und seines konsequenten Einsatzes für Demokratie und Laizismus als „Feind der Republik“ 1794 in Paris auf der Guillotine hingerichtet wurde. Um das Leben und Wirken dieses Mannes, der als einer der ersten Menschen in Europa eine Weltrepublik ohne Feudalismus und Nationalismus anstrebte und sich so den Beinamen „Redner für die ganze Menschheit“ verdiente, geht es in Jestrabeks vorliegendem Buch.
Gegliedert in drei Teile widmet sich der Freidenker Jestrabek im ersten Kapitel auf 96 Seiten der Biographie Cloots, wobei er sich nicht bloß auf den Lebenslauf beschränkt, sondern auch auf die verschiedenen Einflüsse eingeht, die Cloots Entwicklung und Denken wesentlich geprägt haben. Im zweiten Teil werden fünf, teilweise neu übersetzte Originaltexte von Cloots präsentiert während der dritte Teil zwei Artikel des Autors enthält, in welchen er auf Parteienkämpfe der Französischen Revolution um den Laizismus eingeht und den Republikanischen Kalender vorstellt.
Das Buch, das einen eher unbekannten Kämpfer der Französischen Revolution würdigt, ist vor allem für die Leser empfehlenswert, die sich mit der Thematik schon etwas auskennen und sich in die Tiefen der Französischen Revolution einarbeiten möchten.
C. Reinsdorf
 

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 09. Mrz 2016 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.093s