Albert, Zur Analyse und Kritik der Religionen

Albert, Zur Analyse und Kritik der Religionen
Bild vergrößern

12,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar


Albert, Zur Analyse und Kritik der Religionen

Hans Albert

Zur Analyse und Kritik der Religionen

Alibri, 2017
172 Seiten, kartoniert, Euro 12.-
Best.Nr. 692 702

In kurzen Kapiteln erörtert Hans Albert zentrale Probleme moderner Religionsauffassungen. Aus der Perspektive des kritischen Rationalismus setzt sich der Philosoph mit der Idee der reinen Religion, den Lösungsangeboten für das Theodizeeproblem oder den Versuchen, religiöse Texte partiell zu entmythologisieren, auseinander. Als Ergebnis seiner Analyse und Kritik der Religionen kommt Hans Albert zu der Auffassung, dass es zahlreiche Gründe gibt, auf die Annahme der Existenz Gottes zu verzichten, und dass ein glückliches Leben auch ohne den Glauben an einen Gott möglich ist. (Verlagstext)

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Binder, Nichts mehr sein müssen

Binder, Nichts mehr sein müssen

18,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Schmidt-Salomon, Mensch bleiben im Maschinenraum

Schmidt-Salomon, Mensch bleiben im Maschinenraum

8,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Wolfram u.a., Produktives Streiten

Wolfram u.a., Produktives Streiten

7,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Zinser, Heilige Schriften zwischen Opferkult und Wortgottesdienst

Zinser, Heilige Schriften zwischen Opferkult und Wortgottesdienst

16,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Jestrabek (Hrsg.) Frühe deutsche Religionskritik

Jestrabek (Hrsg.) Frühe deutsche Religionskritik

14,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Albert, Das Elend der Theologie

Albert, Das Elend der Theologie

16,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.089s