Fink / Rosenzweig (Hrsg.), Gehirne zwischen Liebe und Krieg

Fink / Rosenzweig  (Hrsg.), Gehirne zwischen Liebe und Krieg
Bild vergrößern

29,80 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 705 816
Fink / Rosenzweig  (Hrsg.), Gehirne zwischen Liebe und Krieg

Helmut Fink / Rainer  Rosenzweig  (Hrsg.)

Gehirne zwischen Liebe und Krieg

Menschlichkeit in Zeiten der Neurowissenschaften

Mentis, 2016
229 Seiten, kartoniert, Euro 29,80
Best.Nr. 705 816

Unser Sozialverhalten wird in Extremsituationen auf harte Proben gestellt. Die Anziehung und Abstoßung zwischen Menschen kann bizarre Formen annehmen.
Dieser Band geht den biologischen und psychologischen Mechanismen nach, auf denen Liebe und Krieg beruhen. Aktuelle Erkenntnisse aus Hirnforschung, Psychologie, Evolutions- und Soziobiologie erschließen grundlegende Fragen zur Zukunft der Menschheit neu: Wo schlägt das Identitätsgefühl von Gruppen um in eine gefährliche Ausgrenzung und Abwertung Anderer? Was nützen moralische Appelle in einer Welt der Interessen? Kann individuelle Zuneigung kollektive Vorurteile überwinden? (Verlagstext)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.074s