La Mettrie, Die Kunst, Wollust zu empfinden

La Mettrie, Die Kunst, Wollust zu empfinden
Bild vergrößern

15,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 702 162
La Mettrie, Die Kunst, Wollust zu empfinden

Julien Offray de La Mettrie

Die Kunst, Wollust zu empfinden

Hrsg. und eingeleitet von Bernd A. Laska

LSR Verlag, 1987
155 Seiten, kartoniert, Euro 15.-
Best.Nr. 702 162

In Auseinandersetzung mit antiken Vorbildern und mit ausdrücklicher Bezugnahme auf Epikur schreibt der überzeugte Materialist La Mettrie (1709-1751) über Liebe und Leidenschaft. Der Text, von Lessing als "geiles Geschwätz" abgetan, trug maßgeblich zu seinem Ruf als sittenloser Autor bei. Wer indes "Porneutik" (Lessing) erwartet, dürfte enttäuscht werden (und wäre auch bereits im 18. Jahrhundert enttäuscht worden). Zwar verteidigt La Mettrie den Rausch der Sinne, plädiert für ein hedonistisches Leben, er ist sich jedoch der vielfältigen Möglichkeiten des Genießens bewußt...

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Mynarek, Papst Franziskus

Mynarek, Papst Franziskus

19,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
La Mettrie, Philosophie und Politik

La Mettrie, Philosophie und Politik

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Calvin, Wie das Gehirn denkt

Calvin, Wie das Gehirn denkt

12,99 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
La Mettrie, Über das Glück

La Mettrie, Über das Glück

18,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Bauer, Warum ich fühle...

Bauer, Warum ich fühle...

7,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
La Mettrie, Der Mensch als Maschine

La Mettrie, Der Mensch als Maschine

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Montag, 28. Mrz 2005 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.132s