Boethius, Trost der Philosophie

Boethius, Trost der Philosophie
Bild vergrößern

7,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort lieferbar

Art.Nr.: 704 167
Boethius, Trost der Philosophie

Boethius

Trost der Philosophie

dtv, 2005
159 Seiten, kartoniert, Euro 7.-
Best.Nr. 704 167

Das Werk des römischen Philosophen Boethius (um 480-524) hat einen tragischen Praxisbezug. Der der Autor saß, als er den Text verfaßte, tatsächlich im Gefängnis und sah seiner Hinrichtung entgegen. Die Gespräche mit der personifizierten Philosophie, die ihn in diesem Moment der Verzeiflung „besucht“, sind für ihn, wie er selbst schreibt, Heilung. Indem Boethius mit seiner Besucherin zentrale Themen der Philosophie durchspricht, gewinnt er wieder Boden unter den Füßen und kann seinem Schicksal „selbstbewußt“ entgegensehen.
Doch nicht nur diese Authentizität macht das Werk interessant; es ist zugleich das letzte Mal, daß ein Denker im Abendland die Philosophie als Ratgeberin in einer existentiellen Frage anruft – bevor diese für viele Jahrhunderte zur Magd der christlichen Theologie wird. Obwohl Boethius Christ war, schien der ausgezeichnete Kenner der griechischen Denktraditionen überzeugt zu sein, daß es der Vernunft gelingen könne, der Todesangst etwas entgegenzusetzen. Vom Glauben ist in seinem Buch nicht die Rede.
Das Nachwort hat der emeritierte Professor für Philosophie Kurt Flasch verfaßt.

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Eckhardt, Sackgassen aus dem irdischen Jammertal

Eckhardt, Sackgassen aus dem irdischen Jammertal

4,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Anonymus, Traktat über die drei Betrüger

Anonymus, Traktat über die drei Betrüger

16,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

"Gottlos glücklich", Button, klein

1,50 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
gbs Art-Collection I

gbs Art-Collection I

7,90 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Hemme, Das Ei des Kolumbus

Hemme, Das Ei des Kolumbus

8,99 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Gigerenzer, Einmaleins der Skepsis

Gigerenzer, Einmaleins der Skepsis

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 03. Januar 2008 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Besondere Aktion

Aktuelle Meldung

Parse Time: 0.138s